Boutique Beleuchtung

© Iris Kuntz

 

Fashion Store
bei Ansorg GmbH Mülheim a.d. Ruhr

Beispiel einer Lichtplanung für ein internationales Fashionunternehmen. Durch die Kombination von Strahlern mit flächiger sowie gebündelter Ausstrahlcharakteristik wird die Ware gut beleuchtet sowie Helligkeitskontraste erzeugt, welche den Blick des Kunden anziehen.

 

Lighting planning for an international fashion company. By combining lighting with wide and narrow beams the goods are well illuminated and some items presented with highlights which attract the client‘s eye.

This entry was tagged .